Chinesische Medizin

Ich behandle meine Patienten mit Akupunktur und Tuina, d.h. Akupressur, Massage und Mobilisationstechniken. Weitere von mir angewendete Techniken der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind Moxibustion, Schröpfen, Elektro-Stimulation, Gua Sha, Setzen von Dauernadeln und Kinesiotapes.

Akupunktur und Tuina sind Therapiekonzepte der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), neuerdings auch kurz als Chinesische Medizin (CM) bekannt. Die TCM hat ihre Wurzeln in den klassischen Schriften, die vor 2500 Jahren am Palast des chinesischen Kaisers erstellt worden sind. Hinzu kommen aktuelles Wissen über Triggerpunkte, Faszientechnik und neurophysiologische Therapieansätze aus den Bereichen regenerative Medizin, Physiotherapie und Sport.